Tageslauf

Es passiert mir ja schon mal, dass ich eine Internetseite mit gefülltem Warenkorb einfach stehen lasse oder schließe, ohne den Kauf abgeschlossen zu haben. Im echten Leben beim schwedischen Möbelhaus ist mir das heute zum ersten Mal passiert. Feuerwehrübung. Ich hatte alle Infos, Zettelchen und Notizen und war auf dem Gang durch die Markthhalle, bei dem mir noch ein paar Servietten, tiefe Teller, Kaffeelöffel und Holundersirup in den Wagen gehüpft sind, als die Durchsage kam „Wegen eines technische Defektes …: sofort und auf direktem Weg …“. Gut, dann den Wagen einfach stehen lassen, „Good bye my lovelies“. Premiere: Das erste Mal ohne Geld auszugeben, Ikea verlassen und heimgefahren UND dazu noch der Versuchung wiederstanden bei Mac D. mal eben schnell an den Drive in zu fahren. Das nenne ich mal einen erfolgreichen Morgen 😉

 

Advertisements
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. Die haben alle rausgeworfen? Und jetzt musste nochmals hin?
    Und du hast dich nicht geärgert?
    Das nenn ich mal klasse!

    Gefällt mir

    Antwort
    • S(tef)unny

       /  17. Mai 2017

      Die meisten sind geblieben. Da Ikea immer Ecke ist, ist das für mich in Ordnung. Hatte keine Lust zu warten bis die Übung fertig war. Guter Zeitpunkt für eine Feuerwehrübung – es waren kaum Kunden da, so kurz nach dem Öffnen.

      Gefällt 1 Person

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Meine Kunststückchen

    Die verlorene Insel

    Atlantis

  • Kategorien

  • Follow Stefunny's Weblog on WordPress.com
  • Archive

%d Bloggern gefällt das: