Enttäuschung/Desillusion

„Oft lässt Dich erst eine große Enttäuschung endgültig in der Realität ankommen.“

Desillusion (lat.) bezeichnet eine Enttäuschung oder eine tiefgreifende negative Erfahrung, die zu Resignation führen kann. Dabei kommt es zu einer Erkenntnis, die eine vorherige Interpretation der Tatsachen als falsch erkennt oder gar einen Teil oder das gesamte bisherige Weltbild infrage stellt.

Der Begriff Desillusion ist oft negativ konnotiert. Streng genommen muss aber der Begriff Illusion genauso eingeordnet werden, da mit der Bezeichnung „Illusion“ diese bereits als solche erkannt und somit die Desillusion bereits eingetreten ist. Dieser Sachverhalt findet sich auch bei dem Begriffspaar Enttäuschung und Täuschung. (wiki)

+++++++

Da kannst Du Erklärungen suchen, soviel Du willst: Weh tut es trotzdem. Anscheinend war eine Freundschaft gar keine. Freunde wischt man nicht einfach weg. Du hast Dich verändert, Du passt nicht mehr in mein Weltbild. Jahre, die anscheinend nichts mehr zählen, gemeinsames Durchstehen von einschneidenden Lebensereignissen.

Nun denn: Aufstehen, Staubabwischen, und weiter auf meinem Weg.

„Manchmal wird man von anderen enttäuscht und manchmal enttäuscht man andere.“
Advertisements
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. gemeinsamleben

     /  3. Januar 2017

    Ich habe ähnliches erlebt, Stefunny. Gute 10 Jahre habe ich in der Schleife gehangen. Bei mir lag es nicht an der anderen Person, sondern an der idealisierten Überstrapzierung des Begriffs Freundschaft. Seit 2 Jahren whatsappen wir nun wieder mal alle 2-3 Monate. Verbunden fühlen wir uns. Gesehen haben wir uns seitdem nie mehr. Wir haben es zwar vor, aber ich ob das so wirklich will, weiß ich nicht……..

    Gefällt mir

    Antwort
  2. S(tef)unny

     /  4. Januar 2017

    Am meisten schmerzt die Erkenntnis, dass dr Begriff Freundschaft anscheinend so einseitig war und die Erkenntnis, mich schon wieder in einem Menschenso getäuscht habe (wahrscheinlich in mir …. da muss ich nochmal drüber nachdenken). Das wird mich nun erneut noch vorsichtiger sein lassen, mich auf neue Menschen einlassen zu können … ich wollte, ich könnte das einfach abschütteln, wie frischgefallenen Schnee und weitermachen. Aber das wird mich wohl noch ne ganze Weile beschäftigen.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: