Es zu wissen ist so ne Sache …

https://www.dasmagazin.ch/2016/12/03/ich-habe-nur-gezeigt-dass-es-die-bombe-gibt/

… es zu testen, eine andere. Das hat was von der Atombombe, die mal einer erfand und nicht ahnte, was damit angerichtet werden kann …. Das Beispiel hinkt, passt aber.

Ich habe den Test gemacht und bin … Nicht sehr erstaunt, nicht erschüttert. Das musste ja so treffend ausgehen und zeigt, dass es nur eines gibt: wer im Netz aktiv ist, ist gläsern und manipulierbar.  

Leben wir damit! Und passen auf, was uns so unterkommt an Kommentaren, Artikeln, Meinungen. 

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Ein Kommentar

  1. Warum überrascht mich das jetzt nicht wirklich?
    (Das WAS jedenfalls, das WIE schon.)
    Danke fürs Teilen.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Meine Kunststückchen

    Die verlorene Insel

    Atlantis

  • Kategorien

  • Follow Stefunny's Weblog on WordPress.com
  • Archive

%d Bloggern gefällt das: