Gedanken

die rosaroten Brillen sind kaputt und die 7 Himmel stürzen ein (11/2007)

Eine Liebe, die aus Freundschaft erwächst, kann die Basis sein. Meine rosarote Brille ist ja schon vor einigen Jahren zerbrochen und wurde nie wieder repariert. Aus dieser Zeit stammt auch meine Überzeugnung, dass ein Zusammenleben mit mir unmöglich ist. So wie ein Alltagsleben tödlich ist für die Liebe.

Mir wurde schon in der Jugend beigebracht zu schweigen „um des lieben Friedens Willen“. Heute weiss ich, das der Friede an Schweigen und Ja-Sagen und Nein-Denken zugrunde geht. Und doch steckt davon noch immer viel zu viel in mir drinnen. Ein Grund warum ich es nie gelernt haben, gut zu streiten, zu diskutieren. Immer wenn es spannend wird, fehlen mir die Worte …

Dabei brauche ich die Reibung, eine andere Meinung zu vertreten, oder mich überzeugen lassen, oder meine Meinung zu revidieren oder meine Position zu stärken. In der Vergangenheit sind Auseinandersetzungen oft beendet worden ohne Konsens ohne ein anschließendes wieder aufeinanderzugehen. Da bleiben Zweifel und ein schlechtes Gefühl.

Und ich brauche dieses Nähe-Gefühl, das ich so lange so sehr vermisst habe und sei es, im Bus vier Stunden nebeneinander sitzen. So sehr mir Nähe mit Fremden ein Graus ist, so sehr geniesse ich sie mit vertrauten Menschen.

Was mir in den letzten Tagen aufgefallen ist, dass ich eines jahrelang nicht hatte: ein Einsamkeitsgefühl. Ich war nie einsam. Ich war allein. Ich bin gerne mit mir alleine. Wenn ich aber weiss, ich müsste jetzt nicht alleine sein, weil es einen Menschen gibt, der gerne bei mir wäre, wird aus dem Alleine ein Einsam, mal kurz, bis das wieder abgeschüttelt ist, weil es unnötig ist, weil es aus der Sehnsucht entspringt, den anderen da haben zu wollen. So mal eben kurz für ne Umarmung oder einen Kuss.

Advertisements
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Meine Kunststückchen

    Die verlorene Insel

    Atlantis

  • Kategorien

  • Follow Stefunny's Weblog on WordPress.com
  • Archive

%d Bloggern gefällt das: