Elias – Revolution

Nun ist es soweit: Die Musikindustrie hat ein weiteres Talent in ihren Fängen. Elias. Entdeckt hat ihn meine Lieblingskollegin Anfang letzten Jahres. Ich war begeistert und als wir erfuhren, dass er ein kleine Clubtour macht und im Mai ins Studio 672 nach Köln kommt, haben wir natürlich sofort Tickets gekauft. Dann wurden Gigs, die vor Köln lagen, abgesagt – Arbeiten am neuen Album. Wir waren froh, dass Köln nocht stand. Aber später wurden auch die anderen Konzerte abgesagt. Mist. Wir hatten uns so gefreut, diesen tollen Künstler am Beginn seiner Karriere in ganz kleinem Kreise erleben zu dürfen.

Nun ist es soweit: Sein Song Revolution ist im neuen Renault-Spot zu hören. Er ist bei Warner unter Vertrag und ich bin mir sicher: Das erste Album wird sicher ein kommerzieller Hit und die Konzerte, die kommen werden, weden: teuer! Und sicher nicht in einem Club, in den max. 200 Personen passen, stattfinden. Seufz.

ELIAS

Statt mich für den Künstler zu freuen, dass er nun Ganz.Gross.Rauskommt. finde ich es ganz persönlich schade und bedauere das. Viele Leute werden dran Geld verdienen, die Videos werden kommerziell zurechtgestutzt, Konzert werden gross aufgezogen und die Musik wird weichgespült.

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Meine Kunststückchen

    Die verlorene Insel

    Atlantis

  • Kategorien

  • Follow Stefunny's Weblog on WordPress.com
  • Archive

%d Bloggern gefällt das: