Konzert-Bericht Klaus Hoffmann 7.3.2015

Schon im Vorfeld gab es Steine, die sich in den Weg legten.klaushoffmannA-7-3-2015

Die eine hat sich vorher schon als „Freundin“ verabschiedet. Wir waren gespannt, ob der Platz leerbleibt (er bleib leer) die zweite hatte kurz vor knapp wegen Krankheit abgesagt. Der Weg nach Mainz ist derzeit ja eh etwas schwierig, aber dass ich eine Stunde brauche – puh – Stau auf der Brücke und Stau vorm Parkhaus, das ich dann doch lieber nicht angesteuert hatte. So kam ich gerade noch so rechtzeitig rein, ohne Chance, das Krankheitsticket zu verkaufen – oder zumindest es zu versuchen.

klaushoffmann-7-3-2015Und ich war noch ganz erfüllt vom vorigen Konzert. Alles in allem kein guter Start. Wenigstens hatte ich durch die lange Fahrt Gelegenheit mich einzuhören in den Abend. Mittlerweile weiss ich, was es braucht, damit ein solcher Abend lange nachklingt: Hingabe an die Musik, an den Musiker und alles andere ausblenden.

Das Konzert selbst war gut wie immer – wie heimkommen, vertraut und zum wohlfühlen. Der Geschichtenerzähler hat wie immer wundervolle Geschichten erzählt und gesungen. Das Publikum ging mit und war eins mit dem Sänger, der wie immer von Hawo Bleich am Klavier begleitet wurde.

Und bei jedem Konzert gibt es Lieder, die ich noch nicht kenne, die mich überraschen.

 

(Das hat er nicht gesungen, aber es passt wunderbar zu diesem Abend).

++++++++++++++++++++++++++++++

wenn die Musik nicht wär
wär mein Herz wie ein geräumtes Haus
zög ich nie mehr mit den Schwalben aus
hätte dich auch nicht gefunden

Und zu guter Letzt habe ich mich das erste Mal in eine Schlange von Fans eingereiht, um mir seine Autobiografie signieren zu lassen.

autogramm

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Meine Kunststückchen

    Die verlorene Insel

    Atlantis

  • Kategorien

  • Follow Stefunny's Weblog on WordPress.com
  • Archive

%d Bloggern gefällt das: