Endspurt

image

Letzter Arbeitstag heute. Das erste Mal seit langem, dass ich vor Weihnachten und direkt nach Weihnachten frei habe. Eine anstrengende Woche geht zu Ende. Begonnen hat sie mit einem Kundentermin, bei dem ich wieder zur Hochform aufgelaufen bin. Mein Chef war dabei und hat mir gestern gesagt dass er es  klasse fand und ich solle so bleiben wie ich bin. So hört das Arbeitsjahr doch gut auf.
Morgen oder am Montag will ich Wandfarbe kaufen, um das Treppenhaus zu streichen. Das ist das einzige was ich mir für diesen Urlaub vorgenommen habe. Das einzige ist gut, das ist ein riesen Projekt. Drei Etagen. Ob ich fertig werde, weiß ich heute noch nicht. Aber ich will wenigstens anfangen.

Und Silvester werde ich dieses Jahr wahrscheinlich zu hause bleiben. Mir ist nicht nach Feiern. Mir ist nach Rückzug und Stille.

PS: auf den Einkaufszettel muss unbedingt noch Leinwand und Papier, falls mir nach dem vielen Wandweiß ein wenig nach bunter Farbe zumute ist.

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Ein Kommentar

  1. Mal das Treppenhaus doch gelb 🙂 Da hast du zwei-für-eins!

    „bleib wie du bist“ – zwar als Kompliment gedacht, hats doch was suspektes: Wo bleibt da der Raum für Weiterentwicklung? Und für Scheitern, Fehlermachendürfen?

    Hey, genieß den Urlaub! Den gönn ich dir ❤ -lich!

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Meine Kunststückchen

    Die verlorene Insel

    Atlantis

  • Kategorien

  • Follow Stefunny's Weblog on WordPress.com
  • Archive

%d Bloggern gefällt das: