Sonntagmorgen

Gerade habe ich mich entschlossen dieses Jahr wieder mal einen Jahresrückblick zu machen. Nachdem ich dazu meinen Blog durchgesehen habe, ist das ganze Jahr wieder lebendig geworden, schöne Erinnerung meist, aber auch schwierige Zeiten, fast allesamt in Zusammenhang mit dem Zuckerkater.

Eigentlich ist relativ wenig von meinem Leben bis ins Blog gelangt. Blockiert durch die Vergangenheit und ohne Lust in der Gegenwart. Aber die Texte die ich geschrieben habe, gefallen mir ganz gut.

Schöne live-Musik gab es in diesem Herbst für mich. Lauter junge Kerls George Ezra, passenger, dazu the once alles Singer-Songwriter! So liebe ich Musik. Als Sahnehäubchen obenauf gab es noch ein Reinhard Mey-Konzert.

Und für nächstes Jahr freue ich mich jetzt schon auf das Klaus Hoffmann Konzerte und ganz besonders auf Stu Larsen!

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. Ich sitze noch im Bett mit Tee und Tagebuch. Habe darin jahresrückgeblickt und genau wie du schreibst, gemerkt, dass ich überall ein bisschen was von mir gelassen habe. Im Blog gar nicht mal soo viel. 😉 Und ja, auch bei mir musikalische Spuren.
    Tja, mal schauen, ob da bei mir was blogbares draus wird?

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: