Nikolausmarkt heute

Ein bisschen hibbelig bbin ich schon. Alles ist gepackt, um 9 Uhr geht es los mit dem Aufbau. Dieses Jahr nicht nur Bilder von Siggi sondern diesmal auch 4 Bilder von mir plus Postkarten plus Ist-das-Kuns-oder kann-das-weg.

Nun steht ganz groß die Unsicherheit da und fragt „Ist es genug?“ „Bin ich genug?“. Die Bilder zeigen nicht mein wir

kliches Ich, sondern das was ich der weihnachtlichen Stimmung angepasst zeige. Die Bilder, die mir wichtig sind, gibts nur in ausgewählt in klein auf Postkarte bzw. sie bleiben im Schlafgemach. So weit bin ich noch nicht.  Meine eigenen Bilder zeigen ist totale Selbstdarstellung, nackig machen sozusagen.  Verletzlichkeit zeigen.

Bei Siggis scheint es anders zu sein, sie malt ja nichts von tief drinnen, sie malt ab, Bilder, Fotos. In einer Perfektion, die ich sehr bewundere, die aber nichts von tief drinnen zeigt.

wpid-wp-1417847924111.jpeg

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. Es wird schon! Ich finde es spannend, aber du hättest uns auch zeigen können welche Bilder das von dir sind!!!

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Und, wie wars? Welche Bilder hast du gezeigt? Nicht gezeigt?

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Meine Kunststückchen

    Die verlorene Insel

    Atlantis

  • Kategorien

  • Follow Stefunny's Weblog on WordPress.com
  • Archive

%d Bloggern gefällt das: