Das Leben der Anderen

Da hab ich mich gestern sehr drüber gefreut: Ein Mitbringsel der Lieblingskollegin aus Hamburg. Wegen lila und dem lila Hut, den ich ich ich am Abend mitgegeben hatte*.

Sie war in Hamburg, um zum Konzert von Fayzen zu gehen. Gehört hat sie ihn in ICE-Musikprogramm, als wir nach München fuhren. Fayzen: Ein Musiker mit iransichen Wurzeln, der nicht gerade zum gefälligen Musikrepertoire einer über 50jährigen gehören könnte …. aber da ist halt der lila Hut … Es war ihr schon komisch, als sie das Knust erreichte und nur von „Kindern“ umgeben war – sprich jungen Menschen im Alter ihres Sohnes. Aber: sie hat durchgehalten und wurde durch ein Wahnsinnskonzerterlebnis belohnt, das selbst dem Künstler tief bewegte: Ja, alle waren wegen ihm gekommen ! Das ist eine Droge, die süchtig macht: Live-Musik, Atmosphäre und gemeinsames Begeistertsein.

mms_img1377285134

*SMS: Nicht irritieren lassen (von der Umgebung und den vielen jungen Menschen)! Und wenn es Dir zu unwohl wird, aufs Bauchgefühl hören oder Dich einer akzeptablen Gruppe anschließen und den lila Hut nicht vergessen !

Natürlich gab es dann auch das Alternativprogramm: Ballett und Teatime im Momentum 😉 Und die Unterkunft war natürlich: Die Hanseatin!

Und nun ist sie endlich vom Live-Virus befallen und möchte als nächstes Passenger sehen, dessene Konzerte sind allerdings ausverkauft.

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Meine Kunststückchen

    Die verlorene Insel

    Atlantis

  • Kategorien

  • Follow Stefunny's Weblog on WordPress.com
  • Archive

%d Bloggern gefällt das: