Marilyn

Polnisch müsste man können, so bleibt die Google-Übersetzung. Die Seite der Warschauer Galerie ZPAF war gestern wohl wirklich überlastet. Dort finden sich einige der Fotos von Milton Green.

Die Ausstellung läuft bis zum 7.9. Der Eintritt ist frei!

Mal eben kurz nach Warschau. 12 Stunden Fahrt. Fliegen ist schöner.  Um dann mit allen anderen Maniacs durchgeschleust zu werden? Ich habe mir das vorgestellt und das geht gar nicht. Ich habe mal wegen des Kataloges angefragt ….

Dann Oberhausen. Liegt auf der halben Strecke zur Nordsee, Schwelm ist da auch in der Nähe (winkewinke). Auch wenn ich wirklich gerne diese tollen Milton Green-Fotos sehen würde ….
Hatte ich schon mal erwähnt, dass ich seit Kindertagen  für MM schwärme? Dass meine Freundin aus Schultagen dieses strahlende MM-Lächeln hatte? Das eines meiner Lieblingslieder der River of no Return ist? Dass sie so einen Beschützerreflex in mir auslöst? Dass meine Lieblingskollegin auch irgendwie etwas von ihr hat? …. ach … und schon wieder sentimentalisiere ich so vor mich hin …

…hach ….  und diese roten weggeworfenen Tanzschuhe …. weg mit dem alten Leben, auf ins neue Glück … ja, ja alles nur Hollywood, alles schöner Schein, daraus sind Träume gemacht, die für diese zerbrechliche Frau tragisch endeten. Alleine, immer voller Sehnsucht nach Liebe, Anerkennung und Ankommen.

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare

  1. hovio@t-online.de

     /  10. August 2012

    Mal schauen ob ich heute bei Dir kommentieren kann oder besser, der Kommentar freigeschaltet wird, denn das funktionierte schon mehrmals garnicht.
    Geh doch mal in ein Reisebüro, denn da gibt es doch immer die Busreisen in den Osten, die sollen sehr schön sein und auch nicht so teuer.

    Gefällt mir

    Antwort
    • Ja, Du kannst es ! Hurra 😉
      Lange nicht gelesen. Das war ich bislang an Angeboten gefunden habe, war noch nix zum Zugeifen ….
      Ich sollte mich mal schlaumachen, warum das mit dem Kommentieren nicht funktioniert …. vielleicht warten hunderte von Kommentieren darauf, endlich mal was schreiben zu können. Das wäre tragisch.

      Gefällt mir

      Antwort
  2. diese affinität zu mm geht mir zwar ganz und gar ab, doch wie du darüber schreibst, finde ich wunderbar.

    und das wort sentimentalisieren ist einfach genial.
    „gibts“ das oder ist das von dir?

    Gefällt mir

    Antwort
  3. sentimentalisieren ist mir so eingefallen …. klingt irgendlinkisch, gelle 😉 !?! Er darf sich das gerne mal ausleihen, ich habe keine Urheberrechte dran.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Meine Kunststückchen

    Die verlorene Insel

    Atlantis

  • Kategorien

  • Follow Stefunny's Weblog on WordPress.com
  • Archive

%d Bloggern gefällt das: