Sommerpause

Im Moment bin ich nicht sehr mitteilungsbedürftig. Weder hier noch „draußen“. Mein Telefon zuhause hat diese Woche sage und schreibe 1 x geklingelt. Manchmal frage ich mich, wie das später mal werden soll. Völlig vereinsamt. Ich bin nicht gut, im Freundschaften pflegen.

Meiner Lieblingskollegin habe ich am Samstag das Buch über sie „Ausnahmezeit“ übergeben. Enthalten sind die Texte aus der Rubrik „Chemo und Co.“ sowie viele Bilder dazu. Damit habe ich nun auch ein Buch geschrieben, aus dem Bloggen heraus. Mit allen Fipptehlern (Gruß an Irgendlink), die sich vom Gelesenen bis zum Gedruckten immer irgendwie reinmogeln.

Bis zum Schluß war ich mir unsicher, ob ich es ihr wirklich gebe. Es fühlt sich merkwürdig an, meine Gedanken, meine im anonymen Blog geposteten Momente ihr zu übergeben. Das ist sozusagen die erste reale Verbindung vom Blog zum Alltag.

Es hat sie begeistert und sie hat festgestellt, dass sie viele kleine Momente dieser besonderen Zeit, die ich niedergeschrieben hatte, schon längst wieder vergessen hat. Das ist gut so, ebenso wie es gut ist, dass sie festgehalten wurden.

So, auf in die 4. Woche ohne Mrs. G. – wenn es bleibt wie es bislang war, könnte es so bleiben 😉

.. wieder in die Stille der Sommerpause verschwindend …

Advertisements
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. hm, das schwingt schon was sehr trauriges mit rein, oder täusch ich mich? ich wünsch dir, dass du – wie auch immer das aussehen mag – in deinem gleichgewicht lebst.
    herzlich, soso

    Gefällt mir

    Antwort
  2. hmmm, wenn ich mir das im Nachgang mit Deinem Kommentar lese, muss ich Dir zustimmen, das liegt sicher an meiner Grundmelancholie, die mal mehr mal weniger rauskommt.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Meine Kunststückchen

    Die verlorene Insel

    Atlantis

  • Kategorien

  • Follow Stefunny's Weblog on WordPress.com
  • Archive

%d Bloggern gefällt das: