Die heiße Zeit beginnt

Andere nennen es Sommer. Bei mir ist es die Arbeit: die längsten 5 Wochen des Jahres werden anfangen und auch vorbeigehen, denn die Kollegin ist nun in Kur.

Versuchen, nicht zu viele Überstunden zu machen, die Pausen – sprich Freizeit, Wochenende – nutzen, um Energie zu tanken.

Danach ist die Lieblingskollegin dran mit Reha. Bei mir dauerts bis Oktober zu den nächsten Urlaubstagen.

10 Jahre muss ich diese Lohnsklaverei noch durchhalten, spätenstens dann werde ich nur noch arbeiten, weil mir die Arbeit (die ich dann habe) Freude bereitet, nur noch so viel wie es braucht, um „sorgenfrei zu leben“. Bis dahin habe ich alle Verpflichtungen erfüllt. Und es wird dazu die eine oder andere LV auslaufen.

Ob ich in 10 Jahren noch immer blogge und darüber berichten werde? Ich hoffe doch sehr !

 

 

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Meine Kunststückchen

    Die verlorene Insel

    Atlantis

  • Kategorien

  • Follow Stefunny's Weblog on WordPress.com
  • Archive

%d Bloggern gefällt das: