Heiß und Kalt

…. statt nur zum POD wurde gleich ein KH-Aufenthalt aus dem Termin. Die Leukos und die Neuro…. ganz tief unten. Dazu kam gestern früh erhöhte Temperatur und schon gabs wieder ein Einzelzimmer.

Und das eine Woche vor der 2. Chemo. Es zählt jetzt schon jeder Tag. Deshalb hofft meine Lieblingskollegin, dass sie bis Mittwoch wieder soweit hergestellt ist, dass es ohne Verzögerung weitergeht.

Ansonsten hatten wir gestern vergnügliche zwei Stunden im KH. Wirklich krank fühlt sie sich nicht, nur fröstelig. Dafür trägt sie nun Mützchen. Die Haarpracht wird immer weniger und mit jedem Absetzen der wärmenden Haube fallen mehr Haare. Sozusagen innen fellbesetzt 😉 Die lustige Locke vorne (wie die von Tim bei Tim & Struppi) lugt noch hervor. Sie hat gewitzelt, dass die wohl morgen früh (heute) sicher neben ihr auf dem Kopfkissen liegen wird …

Im April wollen wir einen Ausflug an die Nordsee machen, mal den Wind um den nackten Schädel wehen lassen. Bis dahin hat sich der Haarwurzelkatharr erledigt 😉 denn es ist schmerzhaft, die Haare zu verlieren und es war die beste Entscheidung sich die Haare raspelkurz schneiden zu lassen. Die Vorstellung, den Haarverlust mit langen Haaren zu erleben, findet sie grauenhaft.Und alles jetzt abzurasieren wäre schmerzhaft, so können sie nach und nach fallen und sich noch ein wenig am Mützchenen festklammen …. Montag kommt dann die Zweitfrisur dran.

PS: Die Unken, die meinten, dass es nicht gut wäre, dass die Lieblingskollegin arbeiten geht, schauten sich bedeutungsschwer an, als sie vom Krankenhausaufenthalt hörten.*augenverdreh*

Schwarzmaler werden vor die Tür verwiesen !

Und bei jeder Sache kann die eine oder andere Seite Recht haben – immer zu 50%. Auch aus diesem Grunde werden wir den Frauenausflug  auf ausnahmslos positiv eingestellte Frauen beschränken ! Menschen, die mit Haarlosigkeit und Chemo nicht umgehen können müssen draußenbleiben.

Die Ärtze sagen, sie soll das alles nur so weitermachen wie bisher: Alles was ihr guttut, auch wenn das ein möglichst normales Leben während der Chemo ist. Auch wenn nicht normal ist zur Zeit.

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Meine Kunststückchen

    Die verlorene Insel

    Atlantis

  • Kategorien

  • Follow Stefunny's Weblog on WordPress.com
  • Archive

%d Bloggern gefällt das: